Oculus-Handcontroller Touch offenbar ab November für 200 Euro erhältlich

Oculus Touch, die Hand-Controller für die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift, kommen offenbar im November für 199 Euro in den Handel. Zu lesen waren die Informationen auf der Media-Markt-Website – allerdings nur kurz.

Oculus-Rift-Besitzer können ihre Hände offenbar ab November in die Virtual Reality holen: Laut Media-Markt-Website kommt der ringförmige Oculus-Touch-Controller am 21. November auf den Markt. Das Gerät war am heutigen Donnerstag für kurze Zeit im Media-Markt-Webshop gelistet (siehe Screenshot). Als Preis waren 199 Euro angegeben. Inzwischen ist der Controller nur noch ohne Preis und Datum gelistet.

Erscheinungstermin und Preis erscheinen uns realistisch: Dass die Controller noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, hatte Oculus bereits bestätigt; und auch der Preis klingt sinnvoll: Die Preisdifferenz zwischen Oculus Rift und Konkurrenz-Headset HTC Vive, zu dem Hand-Controller mitgeliefert werden, liegt genau bei 200 Euro.

Offiziell will Oculus Preis und Starttermin auf der Oculus-Connect-Entwicklerkonferenz verkünden, die ab dem 5. Oktober im kalifornischen San Jose stattfindet.

Zurzeit ist die Oculus Rift in Deutschland ausschließlich online erhältlich, soll aber ab dem 20. September für 699 Euro auch in den stationären Handel kommen.

Quelle: heise.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.